Lehrgang Absturzsicherung

Vom 19. - 24. Oktober 2015 fand ein Lehrgang Absturzsicherung in Erbach statt. An diesem Lehrgang nahmen erstmals auch 3 Mitglieder der Feuerwehr Rothenberg teil und absolvierten diesen erfolgreich.

Das Thema Absturzsicherung ist für die Feuerwehr bei allen Einsätzen und Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen wichtig. Dies können Einsätze und Arbeiten auf und an Dächern, Masten, Böschungen und Kränen sein. Egal ob Brandeinsätze, technische Hilfeleistungen oder Einsätze in Folge von Unwettern.

Hierbei werden die Einsatzkräfte mit speziellen Seilen und Gurten gesichert.

 

Bei der Feuerwehr Rothenberg ist auf dem LF 10 KatS ein Materialsatz Absturzsicherung Typ "Odenwald" verlastet.

 

Den Lehrgang absolvierten: Marcel Beisel, Sascha Hafner, Jan Johe