Gruppenführerlehrgang

In der Zeit vom 23.11.2015 bis zum 04.12.2015 fand an der Hessischen Landesfeuerwehrschule der Lehrgang F-III 23/2015 (Gruppenführerlehrgang) statt, an dem auch ein Feuerwehrmann der Feuerwehr Rothenberg teilnahm.

 

Rechtsgrundlagen, Brand- und Löschlehre, ABC-Gefahrstoffe, Führungsvorgang, Einsatzlehre, Ausbilden, Führen, Mechanik, Baukunde, Fahrzeug- und Gerätekunde, Einsatzplanung und Einsatzvorbereitung, Rettung, Brandbekämpfung, Technische Hilfeleistung und Vorbeugender Brandschutz sind die Inhalte des Gruppenführerlehrgangs. Die Dauer des Lehrgangs beträgt 10 Tage.

Nach erfolgreichem Bestehen kann der Feuerwehrmann eine Gruppe, eine Staffel oder einen Trupp als selbstständige taktische Einheit führen. Er kann Einsätze mit Einheiten bis zu einer Gruppe leiten.

 

Von der Freiwilligen Feuerwehr Rothenberg nahm Sascha Hafner erfolgreich an diesem Gruppenführerlehrgang teil. Somit kann die Rothenberger Feuerwehr auf eine weitere Führungskraft in ihren Reihen zählen.